Crew

Die CREW sind wir alle zusammen!


An Bord der JAN HUYGEN trägt jeder seinen Teil zu einem gelungenen Törn bei. Die einen zaubern in der Kombüse, andere helfen tatkräftig an Deck und wieder andere beleben die Abende mit einer Gitarre.

Während des Segelns macht die Stammcrew Sie gerne mit allen Geheimnissen der Seefahrt vertraut - mit fast allen! Vom Steuern, übers Seekarten lesen, bis zum Knoten 1 x 1 ist für jeden etwas dabei.
Seit einigen Jahren sind wir zudem ein offizielles SPS - Special Purpose Ship mit der Lizens zum Lust auf mehr machen! So manch ein Gast ist nämlich fast unbemerkt Matrose geworden ...



KAPITÄN: HERMAN

Eigner Herman van Linschoten

Als Eigner und Kapitän habe ich bereits viele schöne Jahre an Bord meiner Jan Huygen verbracht. Sie ist nicht nur mein ganzer Stolz, sondern auch einen Großteil des Jahres mein zu Hause.

Schon als Kind hatte ich ein kleines Segelboot, wurde später Segellehrer und bin mittlerweile seit fast 20 Jahren Berufssegler. In der Zwischenzeit bin ich sogar kurz Kapitän auf einem Rettungsboot gewesen, aber das ist ein anderes Thema...

Für Eure Sicherheit ist auf jeden Fall gesorgt aber vor allem für jede Menge Spaß und Seemannsgarn vom Feinsten.







BÜRO: JULIA

Büro Julia

Viele kennen Sie schon von ihrer Matrosenzeit auf der Jan Huygen in der Saison 2016 und 2017.

Mittlerweile hat es Julia wieder an Land verschlagen, genauer gesagt nach Leer, wo sie Schiffs-und Reedereimanagment studiert. Nebenbei übernimmt sie ein Teil der Büroarbeit der Reederei und hat für alle eure Fragen, Wünsche und Anregungen ein offenes Ohr

Ganz ohne Meer und Segeln geht es aber dann doch nicht, daher wird sie bestimmt im Sommer die ein oder andere Woche an Bord der Jan Huygen zu finden sein.







MAAT:

Der Maat - so nennen die Holländer ihre Matrosen - begleitet Euch bei allen Arbeiten an Deck und gibt die Anweisungen zum Segelsetzen und für alle Manöver. Die Hierarchie an Bord ist ganz einfach:
Der Kapitän schreit den Maat an und der Maat schreit die Gäste an!
(Hermans Erklärung)

Im Ernst? Ihr werdet erstaunt sein, dass ein Großteil der Kommunikation an Bord ganz ohne Worte statt findet, da viel mit Handzeichen gearbeitet wird. Hierachie ist wichtig wenn es mal spannend wird, aber ansonten sind wir vor allem ein Team das viel Freude am Segeln hat und diese auch vermitteln will.

Wer 2018 Maat auf der Jan Huygen wird, steht noch nicht fest.



Thommy und manchmal auch Jan verstärken während der Segelevents unser Team an Deck und Berit, Rieke oder Antje oder alle 3 sorgen währendessen für das leibliches Wohl. An dieser Stelle darum auch ein herzliches Dankeschön!